kBed64 Ethernet-Controller

kBed Kinetis K60 Ethernet Module

Dieses 1024 kB Flash 120 MHz ARM Cortex M4-Modul ermöglicht Ihre Anwendung für Ethernet und USB - mit dem Vorteil, dass es in E / A-Zuordnungen mit der Kinetis FRDM64-Karte kompatibel ist. Auf diese Weise können Sie Ihre Anwendung basierend auf den mitgelieferten Beispielen mit der KDS-Entwicklungsumgebung einfach erstellen. Der Hauptvorteil dieser (teureren) Platine (neben dem Formfaktor) ist ihre voraussichtliche Verfügbarkeit über die vielen Lebensjahre eines Industrieprodukts, wenn sich der Fokus des Chipherstellers längst auf die K99 verlagert hat. Das Modul ist mBed-ähnlich für die inneren 40 Pins und nimmt viel mehr zu den äußeren 40 Pins (siehe Tabelle unter Downloads).

Für die sofortige Softwareentwicklung ist ein günstiges Basismodul, kBed-M, verfügbar. kBed-M bietet Platz für kBed64, Anschlüsse für Ethernet und USB, eine Micro-SD-Kartenbuchse und einen seriellen Anschluss. Die Stromversorgung für kBed kann beliebig von USB oder von der integrierten 24-V-Versorgung erfolgen.

Neben KDS gibt es μTasker Echtzeit-Kernel-Unterstützung mit TCP/IP-Stack und Webserver, FTP oder USB-Dateiübertragung auf internen Flash oder externe SD-Karte. Programmierung über Ethernet oder JTAG. Remote-Update mit unserem Network Device Discovery Tool.

 Kinetis K64, 120 MHz, 100 Pin TQFP im Chip integriert:

  • 1024kB Flash, 256kB RAM
  • DSP, MMU, 16 ch. DMA. Watchdog
  • 128-bit ID, Verschlüsselung (AES, MD5, SHA, ...), RNG, CRC
  • Zwei 16-bit SAR ADCs mit PGA, zwei 12-bit DACs
  • 8-ch. PWM timer, Zwei 2-Kanal Quadr. Zähler
  • Echtzeituhr plus 32byte gepuffertem RAM
  • Ethernet, USB
  • Sechs UART, drei SPI, zwei I2C, zwei CAN, ein I2S  (einige schließen sich gegenseitig aus)

und auf dem kBed64-Modul:

  • Ethernet PHY    
  • 10p 1.27mm Cortex JTAG Debug-Anschluss   
  • RESET-Taste, 2 LEDs, 3,3V-Regler

 30 x 54 mm Modul, zwei 40p. dbl. Header-Pins

  • Preise
  • Detailinfo
  • Downloads
" kBed64: FRDM64-like Kinetis K64 ARM Cortex M4, Ethernet-PHY"

59.- € *

NET-KBED64

ARM Cortex M4 Prozessormodul (Kinetis K64, 120MHz) mit 1024kB Flash und 256kB RAM, Ethernet PHY und 1MB Daten-Flashspeicher.

" Open-SDA-V2-adapter on FRDM64-like Kinetis K64 mbed-module kBed64"

99.- € *

NET-KBED64S

ARM Cortex M4 Prozessormodul (Kinetis K64, 120MHz) mit Open-SDA-V2-Adapter zum Debuggen.

" kBed64 cradle: 24V-power supply, micro-SD, connectors, LEDs "

39.- € *

NET-KBED-M

Minimale Basiskarte für kBed mit Steckern für USB und Ethernet (PoE-fähig), Micro-SD-Karte und 9..24V Netzteil. Alternative Versorgung durch USB. Demo Firmware enthalten.

" kBed64: FRDM64-like Kinetis K64 on industrial breakout board"

NET-MBEDRAIL24V

Industrie-Board für 24-V-Schienenmontage für mbed-ähnliche Prozessormodule. Bringt kBed64 in eine industrielle Umgebung. Für Details siehe mBedRail24V Seite.

* alle Preise (innerhalb Deutschlands zzgl. MwSt.) ab Werk

Eine von kBeds internen Webseiten zum Zugriff auf digitale E/A

Wir empfehlen den µTasker Echtzeitkern für kBed und versenden das Modul programmiert mit unserem Bootlader, der "FullDemo" Beispielapplikation und deren Beispielwebseiten. Programme, die mit CodeWarrior, GCC, KEIL oder IAR Compilern übersetzt wurden (auch deren kostenfreie Versionen), lassen sich über die kBed-eigene Webseite auf das Modul laden (wir unterstützen CodeWarrior und KEIL).

Unser kostenloses Dienstprogramm "Network Device Discovery" hilft Ihnen beim Auffinden Ihrer µTasker-Knoten und ermöglicht Firmware-Updates über die Webseite des Bootladers. Fordern Sie es einfach bei uns an.

µTasker ist kostenlos erhältlich für private Anwender und für die Ausbildung, für kommerzielle Anwendung zu einem sehr günstigen Preis und ohne Lizenzkosten für die Endgeräte. Mehr Informationen finden Sie auf unserer µTasker Webseite und auf der Seite des Herstellers.

 

Die PDF ist eine Kopie der möglichen Pinbelegung des kBed-Moduls. Da die meisten mit kBed64 kompatibel sind, siehe die Tabelle unten für Unterschiede.

Pinbelegung des kBed64 im Vergleich zu kBed. Signale werden an das kBedM Basismodul wie in der FullDemo gesendet.

Bitte beachten Sie, dass uTasker sehr flexibel E/A neu zuweisen kann. Normalerweise ist es eine Frage von einigen DEFINES.

 

Mehr Informationen finden Sie noch auf unserer µTasker Webseite.